IB Schulen

Schulen des Internationalen Bundes

Der IB betreibt bundesweit allgemeinbildende und berufliche Schulen in freier Trägerschaft. Darüber hinaus werden an den 34 Schulen der Medizinischen Akademie Aus- und Weiterbildung in Gesundheitsfachberufen angeboten. Im Anschluss ist es möglich, an einem der sechs Standorte unserer IB Hochschule einen akademischen Abschluss zu erlangen.

Die IB Schulen bieten jungen Menschen aussichtsreiche Bildungs- und Entwicklungschancen. Gerade für die Schüler*innen, die eine Alternative zum öffentlichen Schulsystem suchen, bietet der IB mit seinem durchlässigen, aufeinander aufbauenden System eine gute Möglichkeit, den gewünschten Schulabschluss zu erreichen. Schüler*innen können vom Hauptschulabschluss über das Berufsvorbereitungsjahr bis hin zum Abitur die vielfältigen Bildungsangebote des IB nutzen.

An den IB Schulen werden alle Schüler*innen entsprechend ihren individuellen Fähigkeiten und Begabungen gefördert und in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützt. Sie lernen in familiärer Atmosphäre und kleinen, überschaubaren Klassen. Besonderen Wert legen wir auf interkulturelle und gesundheitsbewusste Bildung sowie die Vermittlung sozialer Kompetenzen. Unser qualifiziertes Fachpersonal steht immer beratend zur Seite und unterstützt bis zum Abschluss.

Erfahren Sie in unserem Kurzvideo mehr über die Schulen des Internationalen Bundes.

Jobs und Karriere in der IB-Gruppe

Werfen Sie auch einen Blick in unsere Broschüre zum Bildungsverständnis des IB!

Bildungsverständnis des IB  Bildungsverständnis des IB in Einfacher Sprache